Home
4te Klassen zu Besuch am Leibnizplatz

4te Klassen zu Besuch am Leibnizplatz

In der Woche vom 6.-12. November besuchten uns die Schüler*innen der umliegenden Grundschulen. Jeden Tag war eine Grundschule zu Gast. Betreut und begleitet werden die Grundschüler*innen dabei von unserem siebten Jahrgang, perfekt organisiert von der Jahrgangsleiterin Frau Wichmann.

Den Auftakt machten am Montag und Dienstag die  Grundschüler*innen vom Buntentorsteinweg, am Mittwoch und Donnerstag war die Grundschule an der Oderstraße hier. Freitag kamen dann zum Abschluss die vierten Klassen aus der Kantstraße zu uns.

 

Ziel dieses „Schnuppertages“ ist es, den Grundschüler*innen einmal den Leibnizplatz von innen zu zeigen und ihnen ihre drängendsten Fragen zu beantworten. Dabei interessierte sie z. B. was mit „AdAm“ im Stundenplan gemeint ist. Dieses Angebot in der Mittagszeit (Aktivität durch Angebote mittendrin) erklärten die Siebtklässler ausführlich und schwärmten dabei von Fußball, Backen, Disco und Bewegungszeit.

 

 

 

 

Treffpunkt für unsere Besucher*innen war die Mensa der Schule. Hier wurde eine kurze Information über die Schule und ihre Schwerpunkte gegeben. 

Herr Wallat, der „Trainer-Lehrer“ für Rudern an der Schule, machte gleich das Projekt Rudern schmackhaft.

Während dann die Siebtklässler*innen mit kleinen Gruppen von Viertklässler*innen durch das Gebäude liefen, beantworteten sie ihnen Fragen und zeigten ihnen die verschiedenen Bereiche der Schule. Da gleichzeitig Unterricht stattfand, ließen viele Lehrer*innen ihre Türen offen und so konnte ein Blick in die Unterrichte verschiedenster Klassen geworfen werden.

Nach ihren Eindrücken befragt, äußerten einige Grundschüler*innen, dass sie den Leibnizplatz ganz schön groß fänden und sich hier alleine verlaufen würden. Auch die Siebtklässler*innen berichteten von ihren Erfahrungen mit den jüngeren Schüler*innen und lobten die Viertklässler. 

Am 1.12.17 werden auch die Eltern einmal in die Schule schauen können, auch hier wird der siebte Jahrgang sich zur Verfügung stellen und die Organisation übernehmen.

Wir freuen uns darüber, dass diese Besuche so gut geklappt haben und danken dem siebten Jahrgang und Frau Wichmann ganz herzlich für die gute Organisation!

WT