Home
Abschlusspräsentation „Ich bin die Wahl“ am 31. August in der Bremischen Bürgerschaft

Abschlusspräsentation „Ich bin die Wahl“ am 31. August in der Bremischen Bürgerschaft

Schülerinnen und Schüler der Oberschule am Leibnizplatz waren vor und in den Sommerferien an einem ungewöhnlichen Bremer Projekt beteiligt: dem Jugend-Kunst-Projekt „Ich bin die Wahl“ anlässlich der Bundestagswahl 2017. In Zusammenabeit mit dem Kunsthaus Kubo, dem Kulturzentrum Schlachthof, Crea Clic – Kreative Medienpädagogik und unter Förderung von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ haben die Jugendlichen zwischen 11 und 18 Jahren  in sechs Workshops Werbespots und Wahlplakate zu den Themen erstellt, die ihnen am Herzen lagen – und das alles unter Anleitung von professionellen Künstlern und Pädagogen im Bereich Performance, Video, Fotografie, kreatives Schreiben. Darüber hinaus führten sie Gespräche mit Politikerinnen und Politikern wie die Wahlwerbung der Parteien geplant, finanziert und umgesetzt wird.

Die Ergebnisse der Arbeiten der Schülerinnen und Schüler werden in der Bremischen Bürgerschaft am Donnerstag, den 31. August, von 17 bis 19 Uhr präsentiert.

Weitere Info: https://www.buendnisse-fuer-bildung.de/de/-meine-identitaet-ist-meine-sache–930.php

ICH BIN DIE WAHL Workshop Politik 4.6.17ICH BIN DIE WAHL 1 Performance 9.+.10.6.17ICH BIN DIE WAHL Workshop Kunst 3.6.17bfb_logokubo