Home
Schülervertretung (SV)

Schülervertretung (SV)

1. Warum ist eine SV an unserer Schule wichtig?

Unsere Schule hat mehr als 1000 Schüler*innen und jeder von ihnen hat bestimmte Vorstellungen davon, wie Schule sein soll. Damit sich die Schüler*innen bei der Gestaltung und Weiterentwicklung unserer Schule mit einbringen können, ist es nicht nur wichtig, dass sich jeder Einzelne stark machen kann, sondern auch, dass es eine starke Gruppe von Schüler*innen gibt, die sich für die Wünsche, Rechte und Belange aller Schüler*innen der Oberschule am Leibnizplatz stark macht und einsetzt – die Schülervertretung.

In der Schülervertretung sitzen von euch gewählte Schüler*innen, die die eure Interessen, Wünsche und Ideen z.B. in Konferenzen vortragen, mit der Schulleitung besprechen und diskutieren, nach gemeinsamen Lösungswegen schauen und so dafür sorgen, dass auch die Schüler*innen ein Mitspracherecht für den Ort haben, an dem sie den größten Teil ihres Tages verbringen, die Schule.

Natürlich geht das nicht einfach so – die Schülervertretung muss besondere Regeln bei ihrer Arbeit beachten. Als ein offizielles Gremium, wie auch der Elternbeirat oder die Gesamtkonferenz der Lehrer, ist im Bremer Schulverwaltungsgesetz geregelt, welche Rechte und Pflichten die SV einer Schule hat. Zusätzlich hat sich unsere SV eine Satzung (eine Art eigenes Regelwerk) erarbeitet, die festlegt, wie gearbeitet werden soll. 

2. Wer vertritt uns in der SV?

   Kjell Verwold 13c

 

Xenia Haager 12a

 

Marcel Eichler 12b

 

Juniper Wulf 11 a

 

Eneko Holtkamp 10a

 

Jossy Grundmann 10b

 

Jule Bouwer 7b

 

Yasmin Uslu 7d

 

Mirza Yilmaz 7b

 

3. Wie arbeitet unsere SV?

Unsere SV trifft sich regelmäßig alle ein bis zwei Wochen um gemeinsam zu besprechen, was in der Schule und bei den Schüler*innen anliegt.

Außerdem organisiert die SV den Schülerbeirat – also die Versammlung aller Klassensprecher. Dieser Schülerbeirat darf bis zu 10 Mal im Jahr stattfinden, wenn es nötig ist, kann es auch Zusatztermine geben. All diese Termine werden zusammen mit der Schulleitung besprochen.

Neben dem Schülerbeirat organisiert die SV auch die Wahl der Vertrauenslehrer*innen und führt diese durch.

Steht eine Gesamt- oder Schulkonferenz an, so wird auch diese in der SV vorbereitet, um mögliche Anliegen der Schüler*innen unserer Schule vor Lehrer*innen und Eltern zur Sprache zu bringen.

4. Wie erreiche ich die SV?

Die SV hat in der Sekundarstufe I und II feste Sprechzeiten, zu denen ihr kommen könnt, wenn ihr etwas besprechen möchtet. Außerdem gibt es die Möglichkeit, per E-Mail mit der SV in Kontakt zu treten.

Sprechzeiten Sek I:                                                                       Sprechzeiten Sek II:

dienstags:  2. Pause                                                                      montags: 2. Pause

donnerstags:  1. Pause                                                                donnerstags: 1. Pause

Mail: schuelervertretung@leibnizplatz.de

5. Satzung

Durch das enorme Engagement unserer Kollegin Mandy Demann entstand in den vergangenen Wochen eine Satzung gemeinsam mit dem Schülerbeirat der Oberschule am Leibnizplatz. Wer Interesse hat, kann sie hier nachlesen.

Satzung der Schülervertretung Oberschule am Leibnizplatz

DE/WT