Home
Duell der Giganten ehrt Spielerin und Spieler vom Leibnizplatz

Duell der Giganten ehrt Spielerin und Spieler vom Leibnizplatz

Leibnizkicker mit 2 Auszeichnungen beim 32. Duell der Giganten

Bestes Sommerwetter und spannende Spiele zeichneten das diesjährige Fußballturnier „Duell der Giganten“ im Sportgarten aus. Unsere Schule war mit 2 Mannschaften aus dem 6. Jahrgang am Start und es sollte an Dramatik kaum zu überbieten sein, was sich dann ereignete.

12 Teams spielten in 3 Gruppen. Nur die Gruppensieger   würden sich direkt  für die Finalrunde um Platz 1 bis 4  qualifizieren können. Der vierte Endrundenteilnehmer würde in einem 9-Meter –Schießen der jeweiligen Gruppenzweiten  ermittelt werden.

War das  für unsere Kicker überhaupt zu schaffen?

Aber der Reihe nach:

Unsere 1. Mannschaft hatte das große Pech in der absoluten „Hammergruppe“ antreten zu müssen. Nachdem das Auftaktspiel gegen den späteren Turniersieger (Altes Gymnasium) mit 1:4 verloren ging, war eigentlich schon „Land unter“, aber mit zwei knappen 1:0 Siegen konnte zumindest der 2.Platz erreicht werden.

Somit war die Teilnahme am Shootout  sichergestellt.

Da auch unsere 2. Mannschaft in ihrer Gruppe Zweiter wurde (eine super Leistung!!), kam es im anschließenden 9-Meter-Schießen zum direkten Aufeinandertreffen unserer beiden Teams.  Die Mannschaft der Gesamtschule Mitte  (GSM) machte das Shootout komplett. Übrigens wurde die GSM von unserer ehemaligen Lehrerin Frau Truhart  gecoacht, was das Ganze noch dramatischer machen sollte.

Im Modus „Jeder gegen Jeden“ stand es nach jeweils 5 Schützen unentschieden zwischen  unserer 1. Mannschaft und der GSM und der „SUDDEN DEATH“, also das erste Tor, das nun fiele, musste die Entscheidung bringen.

Leider wurde der entscheidende 9 Meter von uns verschossen und die GSM stand als 4. Endrundenteilnehmer fest.

In der Kleinen Finalrunde um Platz 5 bis 8 war dann bei unseren Leibnizkickern  etwas die Luft raus und am Ende gab es Platz 7 und 8.

Aber es gab dennoch einen RIESIGEN ERFOLG bei der Siegerehrung zu feiern:

Sowohl bei den Jungen als auch bei den Mädchen stellte unsere Schule den wertvollsten Spieler / die wertvollste Spielerin des Turniers. Der tosende Beifall aller 12 Mannschaften  war dann auch gewissermaßen ein versöhnlicher Ausklang für unsere 16 Jungen und 1 Mädchen.

Kabirou aus der 6c und Friederike aus der 6a!!! Herzlichen Glückwunsch euch Beiden!

Duell der Giganten 2017

Jörg Finke