Home
Jahrgang 12 oder Qualifikationsphase 1

Jahrgang 12 oder Qualifikationsphase 1

Im Jahrgang 12 (Q1) beginnt die zweijährige Qualifikationsphase, die bei entsprechenden Leistungen nach zwei Jahren mit dem Abitur abgeschlossen wird. Neben dem profilgebenden Leistungskurs wird ab jetzt auch der zweite Leistungskurs mit fünf Wochenstunden unterrichtet. Für den zweiten Leistungskurs stehen dabei die Fächer Deutsch, Englisch, Mathe, Biologie, Geschichte, Sport und seit dem Schuljahr 2014/15 auch der bundesweit einmalige Leistungskurs Darstellendes Spiel zur Auswahl. Sowohl Sport als auch Darstellendes Spiel sind dabei nur in Kombination mit den Profilen Deutsch, Englisch oder Mathe anwählbar.

Die Projektprüfung ist inhaltlich die größte Herausforderung für diesen Jahrgang. Das erfolgreiche Bestehen dieser Prüfung am Ende des Schuljahres ist Zugangsvoraussetzung für die Zulassung zum Abitur. Daher wurden die Regeln in einer speziellen Handreichung erfasst, die jedem Prüfling zugänglich sind. Die OSL hat in den vergangen Jahren in drei Phasen auf diese Prüfung vorbereitet und nicht selten sind die herausragenden Ergebnisse auch prämiert worden oder haben bei Bundeswettbwerben Auszeichnungen erhalten.

Ein Höhepunkt des schulischen Lernens in Jahrgang 12 (Q1) sind die an den zweiten Leistungskurs angebundenen Studienfahrten, die meist im Frühsommer stattfinden und die uns in früheren Jahren beispielsweise nach Berlin, Gdansk, Prag, Sylt, London, Dublin und Südfrankreich geführt haben. Der 12. Jahrgang unterstützt im Übrigen den 13. Jahrgang in der Organisation der Abiturzeugnis-Feier und feiert sein eigenes Bergfest am Ende des ersten Halbjahres.

Prag

Prag

Haus_der_Wannseekonferenz

Berlin – Haus der Wannsee-Konferenz

 

 

Sylt

Sylt

 

Koggenfahrt Film ab!

Zum Film auf das Bild klicken!

Mathe Plan

Mathefahrt nach Prag