Ganztag

Ganztag

Allgemeines

Die Oberschule am Leibnizplatz (OSL)  ist seit dem Schuljahr 2008/09 Ganztagsschule.

An der OSL nehmen alle Schüler und Schülerinnen der 5. – 7. Klassen am verbindlichen Ganztag teil. Die Schule beginnt von Mo – Fr. verlässlich um 8 Uhr, der Unterricht endet montags bis donnerstags um 15 Uhr, am Freitag nach der 6. Stunde. Diese Zeiten sind verbindlich und verlässlich, d. h. die Kinder werden auch bei Unterrichtsausfall nicht früher nach Hause geschickt.

Mittagessen

Alle Kinder im Ganztag nehmen am verbindlichen Mittagessen teil. Das Mittagessen findet seit Februar 2012 in unserer neuen Mensa statt. Die Klassen werden zum Essen von einem Team pädagogischer Mitarbeiter*innen und im Jahrgang 5 von Kolleg*innen des Jahrgangs begleitet. Die Bezahlung des Mittagessens erfolgt über ein Bankeinzugsverfahren an die Firma Dussmann Service, den Träger der Mensa.

Stundenplan

Die Schüler haben im Rahmen ihrer Anwesenheit 30 Stunden in der Woche Fachunterricht. Daneben gibt es eine Stunde für ein gemeinsames Mittagessen der Klasse im Jahrgang. Jeder Jahrgang bekommt 2-4 Stunden in der Woche ein besonderes Angebot durch unsere pädagogischen Mitarbeiter*innen. Hier können die Schüler*innen viel Erleben und neue Energie für das Lernen tanken.

Da wir zurzeit den Ganztag veränderdert haben, hat nur der siebte Jahrgang drei Arbeitsstunden, in denen die Schüler*innen mit der Unterstützung von Lehrkräften Aufgaben erledigt werden können, die sonst Hausaufgaben wären. Jahrgang 6 hat zurzeit nur eine Arbeitsstunde und Jahrgang fünf noch keine extra Freiarbeitsstunde. Hieran arbeiten wir noch.

Montag bis Donnerstag  ab 15:15 Uhr gibt es ein umfangreiches AG Angebot für alle Schüler*innen.