Home
Willkommen
Unsere Schule

Unsere Schule

Die OS am Leibnizplatz im Stadtteil Neustadt in Bremen ist eine Schule in der Tradition einer Integrierten Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe. Die Oberschule (zuvor Integrierte Stadtteilschule) am Leibnizplatz hat in jedem Jahrgang von Klasse 5 bis 10 vier Klassen mit insgesamt 90 Schülerinnen und Schülern.

In die 5. Klasse werden Kinder nach den Regeln der Aufnahmeverordnung aufgenommen. Ein Drittel der SchülerInnen mit Leistungen über dem Regelstandard wird bevorzugt aufgenommen. Danach gilt das Regionalprinzip (zugeordnete Neustädter Grundschulen: Kantstraße, Oderstraße, Buntentorsteinweg, Karl-Lerbs-Straße). Bei zu hoher Anwahl gibt es ein Losverfahren. Außerdem gibt es Sonderregelungen für Härtefälle. In die höheren Jahrgänge wird nach Maßgabe freier Plätze aufgenommen.

Die Schule hat eine eigene gymnasiale Oberstufe (Kl. 11—13), auf dem „Campus Leibnizplatz“. Sie führt in 5 Profilen zum Abitur.

Unsere gymnasiale Oberstufe (Kl. 11 – 13) besuchen neben unseren ÜbergängerInnen vornehmlich SchülerInnen der OS Hermannsburg, der Gesamtschule Mitte, der Oberschule Roter Sand und der Wilhelm-Kaisen-Oberschule.

Die Schulzeit eines Oberschülers bis zum Abitur beträgt 13 Jahre.

Die Veränderung der herkömmlichen Unterrichtsformen (z.B. Öffnung des Unterrichts, Binnendifferenzierung, Projektarbeit) war von Anfang an Ziel derSchule. Der Stadtteilbezug entstand insbesondere in entsprechenden Projekten im Wahlpflichtbereich. Ein aktueller Schwerpunkt ist die Weiterentwicklung des Theaterprofils zusammen mit dem Theater am Leibnizplatz.

Die Schule ist für die Jahrgänge 5-7 verbindlich Ganztagsschule.